Thementag "Kinder und Orgel"

Vorträge - Workshops - Podiumsdiskussion - Orgelkonzert für Kinder und Erwachsene

 

Unser Ziel ist es, das Bewusstsein bei Groß und Klein für das großartige Instrument „Orgel“ zu wecken und zukünftigen Austausch und Kooperationen  zu ermöglichen.

 

Hierzu veranstalten wir zusammen mit der Jungen Kirche und dem Referat für Kirchenmusik der Erzdiözese Wien einen Thementag unter dem Motto "Kinder und Orgel" am Stephansplatz in Wien.

 

Wann? 16. Oktober 2021 in der Zeit von 10:00-15:00 Uhr

Vernetzung ist das Schlüsselwort. Diese Veranstaltung richtet sich nicht nur an OrganistInnen & KirchenmusikerInnen, sondern an alle, die selbst in ihrer Pfarre, Schulklasse, Jungschargruppe,... ausprobieren wollen, wie man Kindern das Thema Orgel nahe bringen kann.

Was wird geboten?

Impulsvortrag "Orgelvermittlung für Kinder"
Friedhelm Bruns ("Orgelbauer Fröhlich" - ausgebildeter Theaterpädagoge, Musikvermittler und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Vechta, Fach Musikpädagogik aus Münster/Deutschland)
Veronika Mandl (Lehrende an der mdw, freie Musikvermittlerin (Musikverein Wien, Jeunesse u.A.), CliniClown*in)

Workshops "Kinder und Orgel - was ist alles möglich?"
Materialien - Ideen - Konzepte  - Aktivitäten
ORGELKIDS - Bausatz einer vollfunktionsfähigen Kleinorgel, Konzertformate, Bastelmaterialien, Anregungen für den Orgelunterricht uvm.

Podiumsdiskussion zum Thema: Wie kann Orgelvermittlung mit und in der Kirche aussehen?
Es diskutieren:
Friedhelm Bruns, Markus Göller, Marina Ragger, Konstantin Reymaier, Mirjam Schmidt

Im Anschluss:
"Orgelbauer Fröhlich" - Ein Konzert für und mit Kindern
an der neuen Riesenorgel des Stephansdoms. Gestaltet von Friedhelm Bruns
15:30-16:30,  Kinderorgelkonzert im Rahmen des "Orgelfestes" im Dom zu St. Stephan. Öffentliches Konzert für alle Interessierten, besonders für alle Kinder.

* Für einen Mittagsimbiss wird gesorgt.*

Die Veranstaltung ist kostenlos. 

Schon neugierig?

Dann seid ihr hier genau richtig!

Meldet euch einfach schon mal an!

Weitere Infos gibt es in den kommenden Wochen.

Wir freuen uns auf dich und Sie!

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Eine Kooperation von: