Wie kann ich den Orgelbauförderverein bei seiner Arbeit unterstützen?

 

Ihre Spende

Sie möchten einen Teil dazu beitragen, dass unsere Arbeit weitergeht? Dankeschön! Wir freuen uns über Ihr Vertrauen. Besonders freuen uns monatliche Spenden, denn damit helfen Sie, unsere Arbeit auch finanziell auf feste Füße zu stellen und ihr eine gesicherte Zukunft zu geben. Ihr Geld unterstützt unsere tagtägliche Arbeit.
Natürlich freuen wir uns auch sehr, wenn Sie eine einmalige Spende leisten möchten.


 

Mitglied werden

Als Mitglied in unserem Verein tragen Sie maßgeblich dazu bei, die Finanzierung unseres Vereinszwecks auf ein tragfähiges Fundament zu stellen. Mit einem relativ geringen Beitrag von EUR 2,00 / Monat können Sie großes bewirken.


 

Patenschaft übernehmen

Patenschaften sind eine tolle Sache. Wir haben rund 3.000 Orgelpfeifen, die auf eine/n Paten/in warten. Wäre das nicht etwas für Sie? Auch als Geschenk eine super Idee. Schauen sie einfach mal vorbei. Werden Sie mit „Ihrem“ Ton Teil des großen Ganzen. Sie können die Töne Ihrer Lieblingsmelodie erwerben, die Töne als Initialen – oder sie haben einen bestimmten Geheimcode…. Spielen Sie Flöte, Oboe oder Trompete? Die gibt es auch in unserer Orgel. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf! Wer möchte mit den höchsten Tönen hoch hinaus oder mit den tiefsten ein gutes Fundament legen? Sie können eine Patenschaft auch gerne verschenken!

Ob einzelne Pfeifen oder ein ganzes Register: Machen Sie mit und helfen Sie mit, ein Instrument zu erhalten, das die Seelen der Zuhörer in Schwingungen versetzt.


 

Mitarbeiten

Vereinsarbeit lebt davon, dass Menschen gemeinsam etwas bewirken. Für unsere Projekte suchen wir immer wieder Menschen, die uns helfen. Von der Mitarbeit im Vorstand, über Küche, Bar und Konzert, alles ist möglich. Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!


 

Helfen durch Ihren Einkauf

Durch einen Onlineeinkauf spenden, ohne, dass Sie auch nur einen Cent mehr zahlen? Geht nicht? Oh doch!


 

Weitersagen

Ihnen gefällt, was wir tun? Dann sagen Sie es weiter! Vielleicht will ja jemand aus Ihrem Freundes-Verandten oder Bekanntenkreis einmal ein Konzertbesuchen, oder an einer anderen Verantsaltung teilnehmen? Vielleicht haben Sie ja Interesse kostenlos unser Vereinsmagazin zu lesen?